Schuldgeld – Fehler im System

Deutschland hat über 2.000 Milliarden Schulden. Das entspricht immerhin über 75% des Brutto-Inland-Produkts. Und wir reden hier über die viertgrößte Volkswirtschaft auf diesem Planeten.

Wer oder was hat so viel Geld, um diese Summe zu verleihen?

Die Antwort ist einfach: Niemand und es ist auch gar nicht notwendig.

Geld aus Schuld

Unser Geldsystem ist auf Schulden aufgebaut. Wie funktioniert das? Ganz einfach – eine Bank muss das Geld, das sie verleiht, nicht besitzen. Die Bank kann das Geld einfach erschaffen! Auf Knopfdruck steht die Summe dann zur Verfügung und wird verliehen – gegen Zinsen selbstverständlich.

Das ist jetzt erstmal schwer zu verdauen. Besonders wenn man die Konsequenzen bedenkt.

Hier im Video erklärt es Dirk Müller nochmal:

Ganz detailliert und ausführlicher findet ihr es hier: Geld aus Schuld

Wem schulden wir das Geld?

Wenn man das „geschluckt“ hat, drängt sich auch gleich die nächste Frage auf: Wem schulden wir das Geld? Den Banken – soweit ist es klar. Aber wem gehören die Banken; wer kontrolliert sie? Irgendwo muss da doch ein Mensch am Ende die Fäden in der Hand halten. Einer, mehrere – wie viele? Welche?

Stellt man diese Frage, wird man aber nie eine genaue Antwort erhalten. Im Fall von Irland wurde dieser Sache einmal nachgegangen. Nehmt euch die Zeit und seht euch diese Doku an. Ihr werdet überrascht sein.

Ein Fehler und niemand stört sich dran?

Zu dem Thema Schuldgeld / Fiat-Money gibt es unzählige Artikel, Video und Erklärungen. Trotzdem hat es die ganze Geschichte noch nicht wirklich ins Bewusstsein unserer Gesellschaft geschafft – oder würden wir uns sonst so etwas gefallen lassen?

Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh.

Henry Ford

Eine permanente und ­steigende Staatsverschuldung ist fest in das bestehende Weltfinanzsystem eingebaut.

Quelle: Free21

Volker Pisper bringt es ebenfalls genau auf den Punkt:

 

Noch nicht genug?

Bildet euch eure eigene Meinung und recherchiert die Begriffe Geldsystem, Schuldgeld, Fiat-Money.

Quellen: Wikipedia, WDR, ARTE, ZDF, ORF

UPDATE 03 2017
Hier noch ein sehr guter Bericht der ARD – KLICK!

Ein Gedanke zu „Schuldgeld – Fehler im System

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.